+
Aus glücklichen Zeiten: US-Popsängerin Britney Spears und Kevin Federline

Ex-Mann von Britney Spears in Klinik eingeliefert 

Sydney - Der Ex-Mann von Popsängerin Britney Spears, Kevin Federline, ist am Montag wegen Schmerzen in der Brust in ein australisches Krankenhaus gebracht worden.

Federline hatte in Sydney eine Fernsehshow gedreht, in der er mit anderen Prominenten Gewicht verlieren wollte. Der 33-Jährige habe mit einem australischen Football-Team trainiert und dabei über Brustschmerzen geklagt, sagte ein Sprecher der Produktionsfirma am Montag der australischen Tageszeitung „Sydney Morning Herald“. Ein erster Verdacht auf einen Herzinfarkt habe sich aber nicht bestätigt.

Lady Gaga, Katy Perry & Co.: Forbes-Top-Ten der Frauen im Musikgeschäft

Lady Gaga, Katy Perry & Co.: Forbes-Top-Ten der Frauen im Musikgeschäft

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare