+
Ob dieser Griff in Rapper G-Eazys Schritt beabsichtigt war? Britney Spears sorgte mit ihrem sexy Comeback-Auftritt bei den MTV Music Awards für großes Aufsehen.

MTV Video Music Awards

Griff in den Schritt: Hier feiert ein Superstar sein Comeback

  • schließen

New York - Beyoncé war die große Gewinnerin der MTV Video Music Awards. Doch eine andere Sängerin stahl ihr mit einem Überraschungsauftritt die Show: Britney Spears feierte ihr fulminantes Comeback.

In der Nacht zum Montag wurden in New York die MTV Video Music Awards verliehen. Sängerin Beyoncé zählte zu den großen Gewinnern des Abends: Sie gewann den Hauptpreis für das "Video des Jahres". Doch der Superstar nahm nicht nur Preise entgegen, sondern sorgte mit einer 16-minütigen Live-Performance für aufgeheizte Stimmung unter den Gästen.

Aber nicht nur Beyoncé legte einen heißen Auftritt hin: Der heimliche Star des Abends war Sängerin Britney Spears, die nach einer mehrjährigen Pause ihr Comeback feierte. In einem hautengen gelben Einteiler und mit einer heißen Tanzeinlage, begleitet von Rapper G-Eazy, brachte Britney die Stimmung im Madison Square Garden zum Brodeln. Sie performte ihren neuen Hit "Make Me" aus dem Album "Glory".  

Mit ihrem aufsehenerregenden Auftritt stahl Britney anderen Stars wie Rihanna die Show und bewies: Auch nach 20 Jahren im Musik-Business hat sie immer noch alles im Griff - im wahrsten Sinne des Wortes: Ein Foto ihres Auftritts zeigt, wie sie Rapper G-Eazy in den Schritt fasst. Ob das nun aus Versehen passiert ist oder zur Showeinlage gehörte, weiß niemand so genau. Doch dem Publikum im Madison Square war das ganz egal. Sie feierten das Comeback der Sängerin und kürten sie so zum heimlichen Star des Abends.

sb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare