+
Britnay Spears ist nicht verurteilt worden

Britney Spears muss nicht ins Gefängnis

Weil sie ohne gültigen Führerschein Auto fuhr, wurde Britney Spears angeklagt. Verurteilt wurde sie aber nicht, weil sich die Jury nicht einigen konnte.

Britney Spears (26) ist bei ihrem Führerscheinprozess mit einem blauen Auge davon gekommen. Die Jury konnte sich nicht auf ein Strafmaß einigen, zwei Mitglieder wollten sie schuldig, zehn freisprechen. Der Prozess soll aber nicht erneut aufgerollt werden, und die Sängerin kommt um eine sechsmonatige Haft und eine Geldstrafe herum. Die Los Angeles Times berichtet darüber.

Die Anklage lautet: Fahren ohne gültigen Führerschein. Im vergangenen Jahr fuhr Spears in Los Angeles einem vorausfahrenden Auto auf und konnte keinen kalifornischen Führerschein vorweisen. In den westlichen US-Staaten gilt ein anderer Führerschein als in den übrigen Bundesstaaten, wie heute.de berichtet.

Es galt nun zu klären, ob Spears in Kalifornien lebt und einen solchen Führerschein braucht, oder nicht. Dafür sprechen viele Argumente: Sie heiratete in Kalifornien, brachte ihre zwei Söhne dort zur Welt, ließ sich scheiden und kämpft dort um das Sorgerecht für ihre Kinder. Ihr Vater Jamie Spears (56) sagte, seine Tochter lebe in Louisianna und wolle nach dem Sorgerechtsstreit mit Kevin Federline dorthin zurückkehren, wie der Tagesspiegel berichtet.

Britney Spears ist in der Vergangenheit öfter wegen Verkehrsdelikten und dem Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline in die Schlagzeilen geraten. Aktuell darf sie ihre Kinder an drei Tagen pro Woche sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare