Britney Spears führt Internet-Suchliste an

- Los Angeles - US-Sängerin Britney Spears (25) hat in diesem Jahr zwar kein Album herausgebracht, aber dennoch die meisten "Hits" im Internet erhalten. Dies geht zumindest aus der jährlichen Yahoo-Liste über die populärsten Suchanfragen hervor.

Wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, war Spears schon vor dem Erscheinen von Fotos der jungen Mutter im knappen Minirock und offensichtlich ohne Unterhose die Nummer Eins. Yahoo zufolge zieht Spears gleichermaßen weibliche und männliche Web-Surfer an. Unter die Top-Ten der Suchmaschine schafften es unter anderem auch Latino-Star Shakira und ihre Hollywood-Kolleginnen Lindsay Lohan, Pamela Anderson, Jessica Simpson, Beyoncé Knowles und Paris Hilton. Bei den kleinsten Nachwuchs-Stars hatte das Baby von Tom Cruise und Katie Holmes die Nase vor der kleinen Tochter von Brad Pitt und Angelina Jolie.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tenside in Shampoo und Duschbad reinigen Haut und Haare
Warum schäumt Duschbad? Und warum macht es sauber? Dafür sorgen die Tenside. Diese Stoffe bringen besondere Eigenschaften mit, weshalb sie in vielen Pflegeprodukten …
Tenside in Shampoo und Duschbad reinigen Haut und Haare
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt

Kommentare