Britney Spears führt Internet-Suchliste an

- Los Angeles - US-Sängerin Britney Spears (25) hat in diesem Jahr zwar kein Album herausgebracht, aber dennoch die meisten "Hits" im Internet erhalten. Dies geht zumindest aus der jährlichen Yahoo-Liste über die populärsten Suchanfragen hervor.

Wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, war Spears schon vor dem Erscheinen von Fotos der jungen Mutter im knappen Minirock und offensichtlich ohne Unterhose die Nummer Eins. Yahoo zufolge zieht Spears gleichermaßen weibliche und männliche Web-Surfer an. Unter die Top-Ten der Suchmaschine schafften es unter anderem auch Latino-Star Shakira und ihre Hollywood-Kolleginnen Lindsay Lohan, Pamela Anderson, Jessica Simpson, Beyoncé Knowles und Paris Hilton. Bei den kleinsten Nachwuchs-Stars hatte das Baby von Tom Cruise und Katie Holmes die Nase vor der kleinen Tochter von Brad Pitt und Angelina Jolie.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Kommentare