Britney Spears und Kevin Federline erneut vor Gericht

New York - Pop-Star Britney Spears (26) und ihr Ex-Mann Kevin Federline (30) haben einen gemeinsamen Vormittag verbracht - vor Gericht.

Eine weitere Anhörung um das Sorgerecht der beiden Söhne zusammen mit den Anwälten fand am Dienstag hinter verschlossenen Türen in Los Angeles statt. Spears verließ das Gericht um 11 Uhr morgens in einem weißen Shirt und Cargo-Hosen, Federline war im grauen Anzug erschienen. Auf welche Modalitäten für Jayden James (1) und Sean Preston (2) sich die beiden einigten, wurde zunächst nicht bekannt. Im Mai hatte ein Richter bereits entschieden, dass die Popsängerin ihre beiden Kinder wieder öfter sehen kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare