+
Britney Spears und Kevin Federline ließen sich 2006 scheiden.

Kevin Federline

Britney Spears' Ex wieder verheiratet

Los Angeles - Kevin Federline (35), Ex-Mann von Pop- Prinzessin Britney Spears (31), hat wieder geheiratet.

Der frühere Tänzer habe seiner langjährigen Freundin Victoria Prince in Las Vegas das Ja-Wort gegeben, berichtete der Internetdienst „Eonline.com“ am Sonntag. Das Paar ist seit 2008 zusammen. Ihr gemeinsames Töchterchen Jorday Kay ist knapp zwei Jahre alt.

Die schönsten Promi-Popos

Die schönsten Promi-Popos

Aus Federlines zweijähriger Ehe mit Spears, die 2006 geschieden wurde, gingen die Söhne Jayden (6) und Preston (7) hervor. Zum Federline-Clan zählen zudem Sohn Kaleb (9) und Tochter Kori (11) aus der Beziehung mit Schauspielerin Shar Jackson.

Spears war nach der Trennung von Federline mit ihrem früheren Manager Jason Trawick liiert. Ein Jahr nach ihrer Verlobung gingen sie im vorigen Januar getrennte Wege.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare