+
Sexy, wie gewohnt: Britney Spears . Jetzt gibt es Fotos im Internet , auf denen ihr Oberteil noch ein bisschen weiter runterrutscht und offen ihre Brüste zeigt.

Britney Spears : Nacktbilder im Netz

London - Ursprünglich sind die Szenen aus dem Video zu ihrer Single „Gimme More“ herausgeschnitten worden. Jetzt gibt es im Internet Fotos, die Britney Spears mit nackten Brüsten zeigen.

Skandal-Britney schlägt wieder zu: Nach ihren diversen Aufnahmen ohne Höschen und den Privatfotos, bei denen sie barbusig zu sehen ist, zeigt sie sich jetzt wieder „Oben Ohne“. Sie räkelt sich an einer Gogo-Stange - und plötzlich blitzen sie hervor: Britneys Brustwarzen, auf denen dunkelrote Tattoos kleben. Zu sehen sind die Nacktaufnahmen auf der Internetseite der britischen Boulevardzeitung „News of the World“. Die Oben-Ohne-Fotos sind während der Aufnahmen ihres Videos „Gimme More“ entstanden. Die Szenen, in denen sie sexy hin-und herwirbelt, waren aus dem ursprünglichen Video herausgeschnitten worden. Derzeit läuft ihre “Circus“-Tour durch Europa. Am 26. Juli gastiert die Sängerin in Berlin und gibt dort ihr einziges Konzert in Deutschland.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene-Fischer lässt Fan bei Konzert in Oberhausen auf der Bühne singen - alle rasten aus
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene-Fischer lässt Fan bei Konzert in Oberhausen auf der Bühne singen - alle rasten aus
Mysteriöses Paket an Harry und Meghan
Eine merkwürdige Substanz und eine Hassbotschaft: Einem Medienbericht zufolge sollen Harry und Meghan Markle zum Ziel einer rassistischen Drohung geworden sein. Eine …
Mysteriöses Paket an Harry und Meghan
Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab
Sie ist eine Frau mit großem Einfluss: Eine einfache Frage von "Snapchat Queen" Kylie Jenner führte zu erheblichen Turbulenzen an der Börse.
Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver

Kommentare