Britney Spears plant Comeback in Las Vegas

London - Nach einem gescheiterten Comeback-Versuch im letzten Jahr will es Britney Spears noch einmal probieren.

Wie der "Daily Mirror" auf seiner Website unter Berufung auf US-Berichte meldet, plant die 26-Jährige, mit Hilfe einer eigenen Las-Vegas-Show wie Phönix aus der Asche zu steigen. Ihr Freund George Maloof, Hotelbesitzer in Amerikas berühmten Spieler- und Showparadies, habe bereits zugesagt, die in die Negativ-Schlagzeilen geratene Popsängerin bei ihrem Unterfangen zu unterstützen.

Gleichzeitig arbeitet Britney derzeit zusammen mit den Musikproduzenten J.R. Rotem und Sean Garrett an neuen Songs, die wahrscheinlich zum Jahresende als Album zur Veröffentlichung anstehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie war Kellnerin: Münchner Studentin nach Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Erst die Lust, dann der Frust: Eine Kellnerin vergnügte sich mit Schauspieler Orlando Bloom auf seinem Zimmer. Am nächsten Tag erwischte sie ihr Chef nackt im Bett und …
Sie war Kellnerin: Münchner Studentin nach Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Gesichtscreme für Männer: Es müssen keine Luxusprodukte sein
Feuchtigkeit statt Fett: Das ist der entscheidende Punkt bei der Gesichtspflege für Männer. Die Stiftung Warentest hat zwölf solcher Cremes unter die Lupe genommen. Die …
Gesichtscreme für Männer: Es müssen keine Luxusprodukte sein
Queen Elizabeth besucht die "Chelsea Flower Show"
Ein blumiger Termin. Die britische Königin besuchte auch in diesem Jahr die altehrwürdige "Chelsea Flower Show".
Queen Elizabeth besucht die "Chelsea Flower Show"
Manuel Neuer: Heimliche Hochzeit in Österreich
Tannheim - FC-Bayern-Star Manuel Neuer hat sich getraut. Einen Tag nach der Meisterfeier gaben er und seine Freundin Nina sich am Sonntag in Österreich das Ja-Wort.
Manuel Neuer: Heimliche Hochzeit in Österreich

Kommentare