Britney Spears sammelt für UNICEF

New York - Pop-Star Britney Spears (25) versteigert ihr jüngstes Album "Blackout" mit ihrem Autogramm auf der Internet-Auktionsseite Ebay, berichtet "People". Der Erlös soll dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) zugute kommen.

"Ich finde es wichtig, etwas zurück zu geben. Und die Veröffentlichung von 'Blackout' war eine perfekte Gelegenheit, meinen Fans die Chance zu geben, Kindern überall auf der Welt zu helfen", sagte Spears in einer Erklärung. Spears kämpft derzeit um das Sorgerecht für ihre beiden Söhne Preston (2) und Jayden James (1). Im Augenblick kann sie ihre Kinder nur zwei Mal die Woche unter Aufsicht sehen und muss sich ebenso oft auf Drogen und Alkohol testen lassen.

Am Freitag müssen die Anwälte von Spears und Ex-Ehemann Kevin Federline erneut vor Gericht erscheinen. Federline habe den Termin aus Sorge über die Fahrtüchtigkeit der Sängerin beantragt. Spears war am 8. November beim Überfahren einer roten Ampel in Los Angeles gefilmt worden. Ihre beiden kleinen Söhne befanden sich auf dem Rücksitz. Seine Mandantin sei durch Paparazzi "abgelenkt" worden, nahm Anwalt Sorrell Trope die Sängerin in Schutz. Dies sei kein Fall von "grober Verantwortungslosigkeit" gewesen. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare