Britney Spears sehnt sich nach Justin

- London - Britney Spears (20) will angeblich das Herz ihres Ex-Freund Justin Timberlake (21) wieder gewinnen. Die "Sun" berichtet, dass die Sängerin verzweifelt versucht habe, sich mit dem N'Sync-Star zu versöhnen.

<P></P><P>Ohne sich anzukündigen stand sie plötzlich vor seinem Haus in Los Angeles und sagte, sie wolle noch ein paar Dinge abholen. Dann hat sie ihm Fotos aus ihren glücklichen Zeiten gezeigt und ihm gestanden, dass sie ihn noch immer liebe und nicht wisse, wie sie ohne ihn leben solle. Ein Freund erzählte: "Es war ziemlich eindeutig, dass Britney zu ihm zurückwollte." Doch Timberlake wies sie zurück. Die Musikerin verließ unter Tränen das Haus. Während Timberlake nach deren Trennung im März neues Liebesglück mit Alyssa Milano gefunden hat, ist Spears weiter solo.<BR> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare