Britney Spears sehnt sich nach Justin

- London - Britney Spears (20) will angeblich das Herz ihres Ex-Freund Justin Timberlake (21) wieder gewinnen. Die "Sun" berichtet, dass die Sängerin verzweifelt versucht habe, sich mit dem N'Sync-Star zu versöhnen.

<P></P><P>Ohne sich anzukündigen stand sie plötzlich vor seinem Haus in Los Angeles und sagte, sie wolle noch ein paar Dinge abholen. Dann hat sie ihm Fotos aus ihren glücklichen Zeiten gezeigt und ihm gestanden, dass sie ihn noch immer liebe und nicht wisse, wie sie ohne ihn leben solle. Ein Freund erzählte: "Es war ziemlich eindeutig, dass Britney zu ihm zurückwollte." Doch Timberlake wies sie zurück. Die Musikerin verließ unter Tränen das Haus. Während Timberlake nach deren Trennung im März neues Liebesglück mit Alyssa Milano gefunden hat, ist Spears weiter solo.<BR> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare