Britney Spears setzt auf "Paten der amerikanischen Küche"

- New York - Britney Spears (20) wechselt die Speisekarte: Statt Südstaaten-Sushi gibt es in ihrem New Yorker Restaurant "Nyla" jetzt mehr traditionelle Speisen mit italienischem Einschlag, meldet die "New York Post". Das bisherige Angebot schien bei Gästen und Kritikern nicht gut genug anzukommen.

"Britney wollte nur das Beste vom besten, also haben wir Larry Forgione angeheuert", sagte ein Sprecher. Der Chefkoch wird auch "Pate der amerikanischen Küche" genant. "Nyla" im Hotel Dylan hatte erst im Juni eröffnet, seitdem gab es jedoch bereits Klagen wegen der Hygiene. Außerdem schuldet das Restaurant angeblich drei Unternehmen insgesamt 25 000 Dollar. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park gedenken ihres Sängers Chester Bennington
Chester Bennington, Sänger von Linkin Park, ist heute vor einem Jahr verstorben. Familie, Freunde und Fans gehen auch heute noch mit ihrer Trauer unterschiedlich um.
Linkin Park gedenken ihres Sängers Chester Bennington
Otto Waalkes wird 70 - Kabel eins feiert den Geburtstag
Es kaum jemanden in Deutschland, der ihn nicht kennt. Otto Waalkes wird 70 Jahre alt. Der Sender Kabel eins feiert den Geburtstag mit einem Filmfeuerwerk.
Otto Waalkes wird 70 - Kabel eins feiert den Geburtstag
Promi Big Brother 2018: Zieht Sophia Wollersheim in den Container? 
Sophia Wollersheim (30) heißt seit der Scheidung von Ex-Mann Bert mit neuem Namen Vegas und lebte die letzten Monate in Los Angeles. Nun plant sie wohl ihr Comeback im …
Promi Big Brother 2018: Zieht Sophia Wollersheim in den Container? 
Sila Sahin-Radlinger ist Mutter geworden: „Er ist da!“
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
Sila Sahin-Radlinger ist Mutter geworden: „Er ist da!“

Kommentare