+
Britney Spears.

"Achte nicht auf diesen Unsinn"

Britney Spears sieht Klatsch und Tratsch locker

Los Angeles - Pop-Star Britney Spears (30) zeigt sich gegenüber Klatschgeschichten gelassen. In einer Sache allerdings müsse sie sich am Riemen reißen, sagt die Sängerin.

 „Ich glaube, ich werde schon so lange genau unter die Lupe genommen, dass ich auf diesen Unsinn schon gar nicht mehr achte. Ich habe schon lange aufgehört, mich darüber aufzuregen, welche Dinge die Leute über mich erfinden“, sagte die zweifache Mutter dem US-Magazin „Elle“ (Oktober).

Sie fühle sich außerdem in Jeans oder Jogginghose besonders wohl und werde eben deshalb oft darin fotografiert. „Manchmal denke ich allerdings schon, ich sollte (modisch) mal ein bisschen Gas geben“, gab Spears zu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare