Britney Spears trifft Mel Gibson zum Dinner

Los Angeles - Britney Spears (26) scheint sich neuerdings für reifere Herren zu interessieren. Wie das Magazin "People" in seiner Onlineausgabe berichtet, hatte die gebeutelte Pop-Prinzessin am Wochenende eine Dinner-Verabredung mit Mel Gibson (52).

Allerdings waren die beiden in dem russischen Restaurant "Romanov" nicht allein: Spears war in Begleitung ihrer Freundin Victoria erschienen, Gibson mit mehreren Freunden. Die Gruppe aß in einem besonderen Raum des Restaurants, der mit einem großen Kamin und einer 24-karätigen Blattgold-Decke ausgestattet ist. Britney, leger gekleidet in Jeans und grünem Top, schien speziell von Gibsons Anwesenheit sehr angetan zu sein, wie Angestellte des Restaurants berichteten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare