Britney Spears verliert auch Besuchsrecht für ihre Söhne

Los Angeles - Erneut schlechte Nachrichten für die amerikanische Popsängerin Britney Spears (25): Ein Richter in Los Angeles hat ihr bis auf weiteres das Besuchsrecht für ihre beiden kleinen Söhne entzogen.

Wie der Internetdienst "tmz.com" berichtete, hatte Spears gerichtliche Auflagen verletzt. Die Sängerin soll es versäumt haben, für die Mitarbeiter einer Drogentestbehörde bereit zu stehen.

Anfang Oktober war Spears das Sorgerecht für Sean Preston (2) und Jayden James (1) entzogen worden. Es wurde dem Vater der Kinder, Kevin Federline (29), übertragen. Später lockerte der Richter aber seine Auflagen und räumte der Mutter zumindest ein Besuchsrecht ein.

Der Richter hatte Spears als Gewohnheitstrinkerin, die regelmäßig Drogen konsumiere, gerügt und zu wöchentlichen Drogentests verpflichtet. Zudem muss sich Spears nach seiner Anordnung acht Stunden pro Woche mit einem Erziehungspädagogen treffen, der ihre Eignung als Mutter unter die Lupe nehmen soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump-Sohn fordert: Disney soll Johnny Depp entlassen
Nachdem Schauspieler Johnny Depp im „Scherz“ zum Mord an Donald Trump aufgerufen hatte, schaltet sich jetzt seine Familie via Twitter ein.
Trump-Sohn fordert: Disney soll Johnny Depp entlassen
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich

Kommentare