Britney Spears verliert ihre treuesten Fans

- Los Angeles - Britney Spears (25) scheint mit ihrem ausschweifenden Lebensstil nun auch ihre größten Fans gegen sich aufgebracht zu haben. Wie der Internetdienst "tmz" berichtet, wird ihre treueste Fanseite im Internet eingestellt.

"So wie Britney ihre Identität und Glaubwürdigkeit verliert, tut das auch worldofbritney.com", schreibt Webmaster Ruben Garay auf der Seite, "Ich glaube, dass das Thema Britney erledigt ist (für mich jedenfalls). Vielleicht stimmen nicht alle mit mir überein, aber ich finde es hart, den Respekt zu behalten, der nötig wäre, um die Sache fortzusetzen.

Die Partynächte der zweifachen Mutter seien aber nicht der Hauptgrund, weshalb er die Seite einstelle. Er werde demnächst eine neue VIP-Website eröffnen. Außerdem habe er immer noch Respekt vor Britney "als menschlichem Wesen".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare