Britney Spears ist wieder auf den Beinen

- Los Angeles - Popstar Britney Spears ist nach einer Knieverletzung wieder auf den Beinen. Wie ihr Management bekannt gab, konnte die Sängerin ihre "Onyx Hotel"-Tour im US-Bundesstaat Georgia fortsetzen.

<P>Nach einem schmerzhaften Fehltritt auf der Bühne, als sie zu ihrem neuen Song "Boom Boom" tanzte, musste die 22-Jährige in der vergangenen Woche zwei Konzerte in Chicago und Detroit absagen. Vor vier Jahren musste die Sängerin nach einer Verletzung bei einer Tanzübung am Knie operiert werden. </P><P>Spears ist seit Anfang März auf Tour. Im Mai sind auch fünf Auftritte in Deutschland geplant: Frankfurt (14.5), Hamburg (15.05), Berlin (16.5), München (25.5) und Riesa (26.5).</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Der Action-Held und das Model sind seit 2016 verlobt. Jetzt sind die beiden zu dritt. Und einen Namen hat ihr Baby auch schon.
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot

Kommentare