Britney Spears ist wieder auf den Beinen

- Los Angeles - Popstar Britney Spears ist nach einer Knieverletzung wieder auf den Beinen. Wie ihr Management bekannt gab, konnte die Sängerin ihre "Onyx Hotel"-Tour im US-Bundesstaat Georgia fortsetzen.

<P>Nach einem schmerzhaften Fehltritt auf der Bühne, als sie zu ihrem neuen Song "Boom Boom" tanzte, musste die 22-Jährige in der vergangenen Woche zwei Konzerte in Chicago und Detroit absagen. Vor vier Jahren musste die Sängerin nach einer Verletzung bei einer Tanzübung am Knie operiert werden. </P><P>Spears ist seit Anfang März auf Tour. Im Mai sind auch fünf Auftritte in Deutschland geplant: Frankfurt (14.5), Hamburg (15.05), Berlin (16.5), München (25.5) und Riesa (26.5).</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare