Britney Spears will in China auftreten

- Los Angeles - Popsängerin Britney Spears (22) möchte noch in diesem Jahr in China auftreten. Wie der Internetdienst "E!Online" berichtet, verhandeln die Manager der Sängerin mit den chinesischen Behörden.

<P>Bisher haben nur wenige große Popstars grünes Licht für einen Auftritt erhalten. Mariah Carey tourte im November in China, die Band Deep Purple soll in dieser Woche in Schanghai und Peking gastieren. Die Rolling Stones sagten im vergangenen Jahr eine Tour nach Ausbruch der Lungenseuche SARS ab. </P><P>Ende April beginnt Spears eine zweimonatige Tournee durch Europa. Kürzlich musste sie zwei US-Konzerte absagen, nachdem sie sich beim Tanzen das Knie verdreht hatte.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.