Britney Spears will in China auftreten

- Los Angeles - Popsängerin Britney Spears (22) möchte noch in diesem Jahr in China auftreten. Wie der Internetdienst "E!Online" berichtet, verhandeln die Manager der Sängerin mit den chinesischen Behörden.

<P>Bisher haben nur wenige große Popstars grünes Licht für einen Auftritt erhalten. Mariah Carey tourte im November in China, die Band Deep Purple soll in dieser Woche in Schanghai und Peking gastieren. Die Rolling Stones sagten im vergangenen Jahr eine Tour nach Ausbruch der Lungenseuche SARS ab. </P><P>Ende April beginnt Spears eine zweimonatige Tournee durch Europa. Kürzlich musste sie zwei US-Konzerte absagen, nachdem sie sich beim Tanzen das Knie verdreht hatte.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare