Britney Spears will in China auftreten

- Los Angeles - Popsängerin Britney Spears (22) möchte noch in diesem Jahr in China auftreten. Wie der Internetdienst "E!Online" berichtet, verhandeln die Manager der Sängerin mit den chinesischen Behörden.

<P>Bisher haben nur wenige große Popstars grünes Licht für einen Auftritt erhalten. Mariah Carey tourte im November in China, die Band Deep Purple soll in dieser Woche in Schanghai und Peking gastieren. Die Rolling Stones sagten im vergangenen Jahr eine Tour nach Ausbruch der Lungenseuche SARS ab. </P><P>Ende April beginnt Spears eine zweimonatige Tournee durch Europa. Kürzlich musste sie zwei US-Konzerte absagen, nachdem sie sich beim Tanzen das Knie verdreht hatte.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare