Britney Spears will eine Pause einlegen

- Los Angeles - Popsängerin Britney Spears (22) will eine Pause einlegen. Auf ihrer Webseite teilte die frisch verheiratete Musikerin ihren Fans mit, sie möchte sich "an all den kleinen Dingen erfreuen, die ich in den letzten Jahren wegen zu viel Arbeit verpasst habe". Sie könne es außerdem kaum erwarten, eine Familie zu gründen.

<P>Spears hatte dem Tänzer Kevin Federline (26) im September das Jawort gegeben. Seit ihrem 15. Lebensjahr sei sie ständig unterwegs gewesen, erklärt Spears. Erst eine Knieverletzung im Sommer habe sie zu einem langsameren Tempo gezwungen. Mit einem Seitenhieb auf ihre Manager beklagt sich Britney darüber, "was Berater alles unternehmen, um ein naives, junges, blondes Mädchen auf die Titelseite jeder Zeitschrift zu bringen".</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare