Britney Spears zieht sich für Magazin-Fotos aus

- London - US-Popsängerin Britney Spears (21), die einst ihr Image als schüchterne Jungfrau pflegte, hat sich für das Magazin "Elle" ausgezogen. Nur mit einem mikroskopisch kleinen Höschen bekleidet, zeigt sie sich ihren Fans. Die Arme hat sie meist über dem Oberkörper verschränkt, dennoch ist reichlich Busen zu sehen.

Der "Standard" mutmaßt, Spears Offenherzigkeit stehe wohl in direkten Zusammenhang mit der Tatsache, dass demnächst ein neues Album von ihr erscheine: "Es sieht wirklich so aus, als ob es mit ihrer Karriere bergab gehe." "Britney will ihr Image jetzt selbst bestimmen", hie es hingegen bei ihrer Plattenfirma Jive. "Sie ist kein kleines Kind mehr. Sie hat die Freuden der Sexualität entdeckt." Spears sagte der Zeitschrift, ihr Ex-Verlobter Justin Timberlake (22) werde immer einen Platz in ihrem Herzen haben: "Aber es wäre der Fehler meines Lebens gewesen, wenn wir geheiratet hätten."<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare