Britney Spears zieht sich für Magazin-Fotos aus

- London - US-Popsängerin Britney Spears (21), die einst ihr Image als schüchterne Jungfrau pflegte, hat sich für das Magazin "Elle" ausgezogen. Nur mit einem mikroskopisch kleinen Höschen bekleidet, zeigt sie sich ihren Fans. Die Arme hat sie meist über dem Oberkörper verschränkt, dennoch ist reichlich Busen zu sehen.

Der "Standard" mutmaßt, Spears Offenherzigkeit stehe wohl in direkten Zusammenhang mit der Tatsache, dass demnächst ein neues Album von ihr erscheine: "Es sieht wirklich so aus, als ob es mit ihrer Karriere bergab gehe." "Britney will ihr Image jetzt selbst bestimmen", hie es hingegen bei ihrer Plattenfirma Jive. "Sie ist kein kleines Kind mehr. Sie hat die Freuden der Sexualität entdeckt." Spears sagte der Zeitschrift, ihr Ex-Verlobter Justin Timberlake (22) werde immer einen Platz in ihrem Herzen haben: "Aber es wäre der Fehler meines Lebens gewesen, wenn wir geheiratet hätten."<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare