+
Sie hat gut lachen. Der Paparazzo, dem sie 2007 über den Fuß gefahren ist, spricht ihr eine Schuld an dem Unfall ab. Sie sei gar nicht in der Lage gewesen Auto zu fahren. Geld verlangt er trotzdem, allerding von ihrem Management.

Britney Spears: Paparazzo will $ 200.000

Los Angeles - Der Paparazzo Rick Mendoza hat das Team um Britney Spears auf $ 200.000 verklagt. Die Sängerin wäre gar nicht dazu in der Lage gewesen ein Auto zu fahren.

„Als Britney Spears mir über den Fuß gefahren ist, war sie gar nicht dazu in der Lage den Wagen zu lenken.“ Der Fotograf, Rick Mendoza verklagt das Team rund um Britney Spears auf $ 200.000. Er ist überzeugt davon, dass die Sängerin zu dem Zeitpunkt weder körperlich noch psychisch dazu in der Lage war, ein Auto zu lenken.

Wann die Anhörung genau stattfindet ist noch nicht bekannt. Derzeit arbeitet Rick Mendoza für das Internetportal tmz.com.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Für viele sind die beiden bereits das neue Traumpaar unter den Royals: Prinz Harry und die „Suits“-Schauspielerin Meghan Markle. Alle stellen sich nur eine Frage: Wann …
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Er probiere heute nicht mehr jeden Quatsch aus, meint Wotan Wilke Möhring. Er konzentriert sich jetzt vor allem auf seine Familie und die Erfüllung seiner Träume.
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift
Bei diesem Anblick darf man schwach werden: Sophia Thomalla hat wieder ein sexy Bild auf Instagram gepostet. Bei der Bildunterschrift kommt eine wichtige Frage auf: Ist …
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift

Kommentare