+
Sie hat gut lachen. Der Paparazzo, dem sie 2007 über den Fuß gefahren ist, spricht ihr eine Schuld an dem Unfall ab. Sie sei gar nicht in der Lage gewesen Auto zu fahren. Geld verlangt er trotzdem, allerding von ihrem Management.

Britney Spears: Paparazzo will $ 200.000

Los Angeles - Der Paparazzo Rick Mendoza hat das Team um Britney Spears auf $ 200.000 verklagt. Die Sängerin wäre gar nicht dazu in der Lage gewesen ein Auto zu fahren.

„Als Britney Spears mir über den Fuß gefahren ist, war sie gar nicht dazu in der Lage den Wagen zu lenken.“ Der Fotograf, Rick Mendoza verklagt das Team rund um Britney Spears auf $ 200.000. Er ist überzeugt davon, dass die Sängerin zu dem Zeitpunkt weder körperlich noch psychisch dazu in der Lage war, ein Auto zu lenken.

Wann die Anhörung genau stattfindet ist noch nicht bekannt. Derzeit arbeitet Rick Mendoza für das Internetportal tmz.com.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt
Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor …
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt

Kommentare