+
Brittany Murphy starb an einer Lungenentzündung, wie die Autopsie ergab.

Brittany Murphy starb an Lungenentzündung

Los Angeles - US-Schauspielerin Brittany Murphy ist nach Angaben der Gerichtsmedizin in Los Angeles an einer Lungenentzündung gestorben.

Zum Tod der 32-Jährigen habe auch eine “Vergiftung mit mehreren Medikamenten“ und akuter Eisenmangel beigetragen, zitierte der Sender CNN am Donnerstag aus dem Untersuchungsbericht. Um welche Arzneimittel es sich handelte, wurde nicht bekannt. Ein vollständiger Autopsie-Bericht solle in zwei Wochen vorliegen. Die junge Darstellerin (“Clueless“, “Durchgeknallt“) war am 20. Dezember in ihrer Villa in Hollywood tot aufgefunden worden. Murphys Ehemann, der britische Drehbuchautor Simon Monjack, sagte kurz nach Murphys Tod, dass sich der Filmstar schon seit mehreren Tagen nicht wohlgefühlt und über heftige Leibschmerzen und Atemnot geklagt habe.

Der Arzt habe eine Halsentzündung diagnostiziert, sagte Monjack. Nach Medienberichten fanden die Ermittler in ihrem Haus viele Medikamente, darunter Schmerztabletten, Antibiotika und Tabletten gegen Angstzustände und Migräne. Murphys Mann verwahrte sich heftig gegen den Verdacht, dass sie einer Überdosis Drogen zum Opfer gefallen sein könnte. Ebenso unrichtig sei, dass sie an Magersucht (Anorexia) gelitten habe, sagte Monjack im Dezember dem “People“-Magazin. Allerdings habe Murphy an Herzproblemen gelitten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare