+
Für Katie Holmes bleibt ihre Rückkehr an den Broadway ein kurzes Intermezzo.

Drama wird eingestellt

Katie Holmes: Kurzes Broadway-Intermezzo

New York - Für Katie Holmes bleibt ihre Rückkehr an den Broadway ein kurzes Intermezzo. Das Drama „Dead Accounts“, in dem die Exfrau von Tom Cruise eine Hauptrolle hat, wird nach 44 Aufführungen bereits eingestellt.

Das teilten die Produzenten am Donnerstag mit. Schon bei seiner Premiere am 29. November war das Theaterstück der US-Autorin Theresa Rebeck bei den Kritikern durchgefallen.

Holmes erlangte als Schauspielerin vor allem durch ihre Rolle in der Teenager-Serie „Dawson's Creek“ internationale Bekanntheit. 2008 feierte sie ihr Broadway-Debüt. In diesem Jahr ließ sich Holmes nach sechs Jahren Ehe von Hollywoodstar Tom Cruise scheiden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Wer ein Kind hat, muss Autofahren können. Denkt sich der werdende Vater Sasha.
Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig
Starke Frauen haben ihn in seinem Leben begleitet. Sagt "Mamma Mia!"-Star Pierce Brosnan.
Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field werden Juroren bei der britischen Castingshow The X Factor. Auch in Deutschland gibt es eine Neuauflage der Sendung mit …
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.