+
Die erst 15-Jährige Patentochter von Amy Winehouse sorgte mit einem Konzert für bewegende Momente

Bromfield erinnert mit bewegendem Konzert an Amy Winehouse

London - Mit einem bewegenden Auftritt hat die 15-Jährige Patentochter der verstorbenen Sängerin Amy Winehouse am Samstag an ihre Mentorin erinnert. Winehouse war am 23. Juli verstorben.

Mit einem bewegenden Auftritt hat die 15-jährige Patentochter der verstorbenen Sängerin Amy Winehouse am Samstag an ihre Mentorin erinnert. Bei der Darbietung einer Coverversion des Songs “Love Is a Losing Game“ zum Anschluss ihres Konzerts beim Big Chill Musikfestival im Südwesten Englands standen der Nachwuchs-Soulsängerin Dionne Bromfield die Tränen in den Augen. Winehouse sei eine großartige Künstlerin gewesen, sagte Bromfield. “Sie war nicht nur meine Patentante, sie war auch meine Mentorin und mein Boss.“

Die Trauerfeier von Amy Winehouse

Tod mit 27: Fans trauern um Amy Winehouse

Die britische Sängerin Amy Winehouse, die immer wieder mit Drogen- und Alkoholproblemen für Schlagzeilen gesorgt hatte, war am 23. Juli im Alter von 27 Jahren gestorben. Bei einem Konzert von Bromfield hatte sie kurz vor ihrem Tod zum letzten Mal eine Bühne betreten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan

Kommentare