+
José Mourinho mit seiner Tochter Matilde 2014 bei der Victoria's Secret Fashion Show.

Liebesgeflüster

Was läuft da zwischen Beckham und der Mourinho-Tochter?

  • schließen

London - David Beckhams ältester Sohn Brooklyn hat offenbar Schmetterlinge im Bauch. Der 17-Jährige soll schwer verliebt sein - und zwar in José Mourinhos Tochter Matilde.

Gleich und gleich gesellt sich ja bekanntlich gern. Und wenn der Vater ein Super-Kicker ist, sucht man sich eben auch einen Partner, der Fußball jetzt nicht ganz so öde findet und am besten auch noch weiß, wie der VIP-Hase läuft. Deshalb hat sich Brooklyn Beckham (17), ältester Spross von David Beckham, nun offenbar José Mourinhos Tochter Matilde (18) geangelt. Das zumindest berichtet die spanische Sportzeitung Marca.

Schon seit mehreren Wochen soll sich der Jugendliche mit der Tochter des Star-Trainers treffen, die beiden wurden offenbar schon mehrfach gemeinsam in Londoner Nachtclubs gesichtet.

Had a good time last night with @libbyisted

Ein von BB (@brooklynbeckham) gepostetes Foto am

Ob Matilde genauso viel Feuer im Blut hat wie ihr berühmter Vater? Das ist nicht bekannt. Dass sie aber ziemlich heiß ist, zeigte sie bei der "GQ Men of the Year"-Gala im Herbst 2015. Da präsentierte sie sich neben Papa José in einem Kleid, das mehr als nur tief ausgeschnitten war.

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa
Da musste schnell der Moderator ausgetauscht werden: James Corden hatte wirklich Dringenderes zu tun, als seine Show zu moderieren.
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Kommentare