+
Schön: Brooklyn Decker

Brooklyn Decker: Lieber fit statt dürr

Berlin - US-Model Brooklyn Decker nimmt ihren Beruf von der sportlichen Seite. Anstatt auf fragwürdige Fastenkuren schwört die letztjährige "sexiest woman alive" auf Training.

Weil sie nicht dem „Typ des kindlichen, mageren Models“ entsprach, habe ihr jemand eine Fastenkur mit Säften empfohlen, sagte die 25-Jährige der „Berliner Morgenpost“ (Sonntagausgabe). Ihr Vater habe ihr die Flausen aber rasch ausgetrieben. „Ich hörte mit dem bescheuerten Saftfasten auf und begann zu trainieren wie ein Athlet, weil das meinem Körper entspricht.“

Die Ehefrau des Tennisspielers Andy Roddick wurde 2011 vom "Esquire"-Magazin zur "Sexiest Woman Alive" gewählt.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Decker hat unterem schon für Victoria's Secret und die legendäre Bademoden-Ausgabe der "Sports Illustrated" gemodelt. Seit drei Jahren taucht sie in verschiedenen Nebenrollen auf der Kino-Leinwand auf, zuletzt im Actionfilm "Battleship" an der Seite von Sängerin Rihanna. Ab dem 16. August ist sie in der Kinokomödie „Was passiert, wenn's passiert ist“ mit Cameron Diaz zu sehen.

dapd/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare