"Bros Before Hos": Bad-Taste-Komödie aus Holland

Berlin (dpa) - Der Betätigungshorizont von Jules und Max, den Adoptivbrüdern, ist nicht eben groß: Beiden geht es vor allem um Frauen, Fernsehen und ums Feiern.

Vor vielen Jahren haben sich die Brüder zudem geschworen, niemals eine feste Beziehung einzugehen. Der Pakt wurde einst geschlossen, nachdem die Ehe ihrer Eltern kläglich gescheitert war.

Max arbeitet in einer Videothek, während sich sein Bruder als Supermarktleiter vor allem um seine Praktikantinnen kümmert. Eines Tages aber wird der Junggesellen-Pakt gehörig auf die Probe gestellt als die hübsche Anna ins Leben der beiden tritt. Die Inszenierung übernahm das niederländische Regie-Duo Steffen Haars und Flip Van der Kuil ("New Kids Turbo").

(Bros Before Hos, Niederlande 2013, 88 Min., FSK ab 16, von Steffen Haars und Flip Van der Kuil, mit Birgit Schuurman, Sylvia Hoeks, Raymond Thiry)

Bros Before Hos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Monacos Fürstenfamilie kann sich auf ein Hochzeitsfest freuen: Der Sohn von Prinzessin Stéphanie, Louis Ducruet (25), will seine Freundin Marie Chevallier heiraten.
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert

Kommentare