+
Bruce Springsteen bei einem Konzert in Madrid.

Rocker veröffentlicht Autobiografie

Bruce Springsteen enthüllt dunkles Geheimnis

Los Angeles - In seiner Autobiografie verrät Bruce Springsteen, was bisher kaum einer wusste: Seit Jahren kämpft die Rock-Legende gegen eine schlimme Krankheit, die etwas mit seinem Vater zu tun hat.

In seinen Memoiren verrät Bruce Springsteen, dass er seit Jahren gegen Depressionen ankämpft. Der 66-Jährige: Zwischen 60 und 62 war ich am Boden. Dann ging es ein Jahr gut, von 63 bis 64 war ich wieder down.”

In den 500 Seiten starken Lebenserinnerungen, denen der “Boss” den Titel seines Durchbruchs-Albums “Born to Run” gab, werden die seelischen Probleme mit dem Vater-Sohn-Verhältnis in Verbindung gebracht. Springsteen senior litt unter Geisteskrankheit und war wie ein entfernter Bekannter für Bruce: “Ich habe nie von ihm 'I love you' gehört.” Seine Angst ist: “Kann ich so krank werden, dass ich wie mein Vater werde?”

Seine Depressionen versucht Bruce mit Therapie und Medikamenten in Schach zu halten. Ehefrau Patti ist eine große Hilfe. “Wenn sie den Güterzug sieht, der Nitroglyzerin geladen hat und aufs Entgleisen zusteuert, dann bringt sie mich zum Arzt und sagt: 'Dieser Man braucht ein Pille'.”

D. Sindermann

Diese Stars rockten für die "Sandy"-Opfer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.