+
Trauerfall in der Familie. Die Fans hatten verständnis für die Absage.

Bruce Springsteen: Konzert in Kansas abgesagt

Kansas City - Zwei Stunden vor dem geplanten Konzert in Kansas erfuhr der Sänger vom Tod seines Cousins. Bis jetzt geht die Polizei von einer natürlichen Todesursache aus.

Wegen des Todes eines Cousins hat Bruce Springsteen am Montag einen Auftritt in Kansas City abgesagt. Der 36-jährige Lenny Sullivan arbeitete als Mitglied der Road Crew für Springsteen, wie der Rockmusiker auf seiner Website mitteilte. Sullivan wurde tot in einem Hotel in Kansas City aufgefunden. Ein Polizeisprecher sagte, Ermittlungen seien aufgenommen worden, man gehe aber von einer natürlichen Todesursache aus. Die Absage wurde weniger als zwei Stunden vor dem geplanten Beginn des Konzerts von Springsteen und seiner E Street Band bekanntgegeben. Springsteen und seine Band befinden sich derzeit auf der 25 Städte umfassenden “Workin' on a Dream“-Tour.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare