+
"The Boss": Bruce Springsteen.

Erschossener Teenager

Bruce Springsteen singt für Trayvon Martin

New York - US-Rocklegende Bruce Springsteen hat seinen Protestsong „American Skin (41 Shots)“ bei einem Konzert in Irland dem erschossenen Teenager Trayvon Martin gewidmet.

Im Internet kursierte am Mittwoch ein Video, in dem der Sänger bei dem Auftritt in Limerick ein Fanposter mit dem Songtitel bemerkte und daraufhin erklärte: „Wir schicken das (Lied) als Brief für Gerechtigkeit für Trayvon Martin zurück nach Hause“.

Der Nachbarschaftswächter George Zimmerman hatte im Februar 2012 in Florida den unbewaffneten Martin in einer nächtlichen Konfrontation erschossen. Der Todesschütze erklärte, in Notwehr gehandelt zu haben - und wurde am Samstag freigesprochen. Das Urteil löste Proteste in den USA aus.

Springsteen hatte seinen Song „American Skin (41 Shots)“ einst in Gedenken an den aus Guinea stammenden Migranten Amadou Diallo geschrieben, der 1999 unter umstrittenen Umständen von Polizisten in New York erschossen worden war.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare