Baby-Glück: Bruce Willis ist wieder Papa geworden

Los Angeles - Bruce Willis ist wieder Papa geworden. Seine Ehefrau Emma brachte am vergangenen Wochenende ein gesundes Mädchen zur Welt. Auch der Name des Nachwuchses ist schon bekannt.

Bruce Willis (57) ist wieder Papa geworden - und darf auch weiterhin seinen Posten als Hahn im Korb genießen. Wie das Online-Portal etonline.com berichtet, hat seine Frau Emma (33) am vergangenen Sonntag ein Mädchen zur Welt gebracht. Die Eltern sind über die Geburt von Mabel Ray, so der Name des Nachwuchses, überglücklich. Emma und ihre Tochter seien wohlauf.

Das kleine Mädchen ist das erste gemeinsame Baby des Ehepaares. Emma wurde zum ersten Mal Mutter - für Bruce Willis ist es bereits das vierte Kind. Mit Ex-Frau Demi Moore hat er bereits die Töchter Rumer (23), Scout (20) und Tallulah (18). 

msa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Was ist dran an den Trennungsgerüchten um das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar? Ein zweideutiger Facebook-Post von Anna ließ die Fans bangen. Jetzt klärt Gerald auf.
Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Eigentlich wollte sich Lena Meyer-Landrut ja eine Auszeit gönnen.  Noch im November sagte ihre Tour ab und wollte sich zurückziehen. Nun meldete sie sich nun zurück. Und …
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu
Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen "Germany's next Topmodel". Experten sagen, die Kritik an der …
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu

Kommentare