Bruce Willis erhält Stern in Hollywood

- Los Angeles - Der amerikanische Schauspieler Bruce Willis (51) wird bald seinen eigenen Stern haben. Am kommenden Montag soll der Star im Herzen von Hollywood eine Plakette auf dem berühmten "Walk of Fame" erhalten, teilten die "Sterne-Verleiher" mit.

2320 Persönlichkeiten aus dem Show-Business sind bereits im Zement des Bürgersteigs verewigt. Das Auswahlkomitee lobte Willis' "bewundernswerte Vielseitigkeit" vor der Kamera.

Durch die "Stirb langsam"-Serie wurde er zum Action-Star. In "Banditen" zeigte er sein Comedy-Talent. Mit "Armageddon" landete er einen großen Kassenhit. Willis spielte auch in "Pulp Fiction", "The Sixth Sense" und dem Kriegsdrama "Hart's War" mit. Als nächstes kommt er an der Seite von Halle Berry in dem Thriller "Perfect Stranger" ins Kino. Bekannt wurde er zunächst als Fernseh-Detektiv in der populären TV-Serie "Moonlighting".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Chris Cornell wurde vor einem Aufgebot der A-Liste aus der Entertainment-Welt auf dem Hollywood Forever Friedhof beigesetzt. Seine Witwe beschreibt nun die letzten 30 …
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Nach 18 gemeinsamen Jahren ist es nun vorbei: Ben Stiller und Christine Taylor, die in Hollywood als mustergültiges Paar angesehen wurden, gaben ihre Trennung bekannt.
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Dank des Erbe ihres Vaters ist sie eine Multi-Millionärin. Umso unglaublicher, dass Paris Jackson jetzt am Set ihres ersten Films für eine Obdachlose gehalten wurde.
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen
Im Viertelfinale der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ scheidet der 25-jährige Comedian Faisal Kawusi nach einem seiner „Angsttänze“ aus. 
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen

Kommentare