+
"Meine Frau ist die Schlauere von uns beiden": Bruce Willis mit seiner Emma Heming

Actionheld gesteht

Bruce Willis: Frauen sollen die Welt regieren

Hamburg - Im Kino gibt Bruce Willis meist den harten Actionhelden. Zuhause hat aber Ehefrau Emma Heming die Hosen an. Deshalb findet der 57-Jährige, dass Frauen die Welt regieren sollten.

Sie ist der Boss und entscheidet alles“, sagte Hollywood-Star Bruce Willis der TV Movie. Seinem Macho-Alter-Ego - John McClane aus der „Stirb-langsam“-Reihe - bleibt Willis privat nicht treu: „Ich wäre ja dumm, wenn ich ihren Ratschlägen nicht folgen würde. Sie ist die Schlauere von uns beiden.“

Liebe kennt keine Altersgrenzen

Liebe kennt keine Altersgrenze

Daheim ist Bruce Willis stets von Frauen umringt: Er hat drei Töchter mit Ex-Ehefrau Demi Moore. Im vorigen Jahr kam seine jüngste Tochter Mabel zur Welt. „Wenn's nach mir ginge, würde die Welt von Frauen regiert werden“, meinte der Schauspiel-Star.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Kommentare