Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig
+
Bruce Willis

Bruce Willis auf vier Millionen Dollar Schadensersatz verklagt

New York/Los Angeles - Hollywoodstar Bruce Willis soll nach dem Willen einer Filmproduktionsfirma vier Millionen Dollar (3,1 Millionen Euro) Schadenersatz für eine abgesagte Regie zahlen.

Der 53-Jährige habe in letzter Minute den Regisseursposten für den Streifen “Three Stories About Joan“ mit Owen Wilson und Camilla Belle in den Hauptrollen niedergelegt, zitierte der Onlinedienst “E!Online“ am Samstag aus der Anklageschrift vor einem Gericht in Los Angeles. Dadurch sei den Produzenten von Foresight Unlimited ein Schaden von 20 Millionen Dollar entstanden.

Der Schauspieler aus Erfolgsfilmen wie “Stirb langsam“ habe “plötzlich und ohne Vorankündigung seine Arbeit als Regisseur aus persönlichen Gründen beendet und die Dreharbeiten verlassen“, heißt es in der Klage.

Ein Anwalt Willis' nannte die Vorwürfe laut dem Dienst “TMZ.com“ absurd. Die Filmarbeiten hätten eingestellt werden müssen, weil den Produzenten das Geld ausgegangen sei. Der Hollywood- Star müsse die Firma jetzt seinerseits verklagen, weil ihm die versprochene Gage nie gezahlt worden sei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar

Kommentare