+
Bruce Willis geht die Familie über alles. Foto: Peter Foley

Bruce Willis will für seine Kinder 100 Jahre alt werden

Hamburg (dpa) - Hollywood-Actionheld Bruce Willis (60) genießt seine Vaterrolle heute noch intensiver als früher. "Was sicher auch daran liegt, dass ich mehr Zeit mit den Kindern verbringen kann, weil ich nicht mehr so viel drehe", sagte der fünffache Vater dem Magazin "Gala".

Allerdings sei er heute auch "ein viel behütenderer und manchmal sogar ängstlicherer Vater als vor 25 Jahren". Zusammen mit seiner Ehefrau Emma Heming (36) hat der Schauspieler die Töchter Mabel (3) und Evelyn (1). Aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore hat Willis bereits drei erwachsene Töchter.

Für seine Kinder will der Actionstar am liebsten hundert Jahre alt werden, "damit ich so lange wie möglich für meine Kinder da sein kann."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare