+
Carla Bruni-Sarkozy liegt genauso gerne auf der Couch ihres Psychiaters wie sie auf der Couch von Thomas Gottschalk sitzt.

Bruni-Sarkozy mit "Leib und Seele" in der Psychoanalyse

Paris - Die französische Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy ist eine von vielen Prominenten, die schon bei einem Psychiater waren.

Als Topmodel habe sie keine Gedanken an die Psychoanalyse verschwendet, erklärte sie in der am Samstag in Frankreich ausgestrahlten Dokumentation La premiere séance (“Die erste Sitzung“). Dabei geht es darum, warum Menschen zum Psychiater gehen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben. Neben Bruni-Sarkozy kamen in dem Film unter anderem auch der Modedesigner Karl Lagerfeld und der Regisseur Claude Chabrol zu Wort.

First Ladies - Gar nicht leise

Mit 28 Jahren habe es dann einen Bruch in ihrem Leben gegeben, das sei der Tod ihres Vaters gewesen, berichtete die heute 41-jährige Bruni-Sarkozy. Danach habe sie sich mit “Leib und Seele“ in die Psychoanalyse gestürzt. Allerdings habe sie dazu mehrere Anläufe gebraucht. Mit den ersten beiden Psychiatern sei sie nicht klar gekommen. Acht Jahre habe sie dann “auf der Couch gelegen“. In dem Fernsehfilm verteidigte Chabrol auch mit einem Lächeln die hohen Kosten der Sitzungen beim Psychiater. “Das ist Teil der Behandlung“, sagte er. “Es zeigt, dass wir die teuren Dinge mögen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sex mit Kate Moss, flotte Dreier bei Jude Law und Drogenorgien mit einer nackten Courtney Love – ein neues Enthüllungsbuch legt den angeblichen exzessiven Lebensstil von …
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Sie scheint mit ihrem neuen Lebensgefährten Bryan Randall glücklich zu sein – doch ihre Hollywood-Freunde sind es nicht: Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben.
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt
Ein schwarz-grauer Rabe des "Roland"-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt.
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt

Kommentare