+
Die deutsche Schauspielerin Romy Schneider ("Sissy", "Das Mädchen und der Kommissar") im Jahr 1980.

"Sie hat mich verlassen. Sie war der Star."

Bruno Ganz erinnert sich an Affäre mit Romy Schneider

Gerüchte über eine Affäre von Romy Schneider mit dem Schauspielkollegen Bruno Ganz gab es seit langem - nun hat der 74-jährige Schweizer sie bestätigt.

"Ich glaube, unsere Geschichte hat ungefähr ein Jahr gedauert", sagte Ganz, der damals ein aufstrebender Theaterschauspieler war, der "Bild am Sonntag". "Es muss Anfang der 70er-Jahre gewesen sein: Romy war immer viel unterwegs, unsere Zeit spielte sich zwischen Hamburg, Berlin und Paris ab." Nach etwa einem Jahr habe Romy Schneider die Affäre telefonisch beendet: "Sie hat mich verlassen. Sie war der Star."

Der Schauspieler, der zum Zeitpunkt der Beziehung schon mit seiner Frau Sabine verheiratet war, erinnerte sich in dem Interview an die facettenreiche Persönlichkeit des Weltstars: "Romy war eine liebevolle, oft auch sehr fröhliche Person", sagte Ganz. "Allerdings kippten diese Phasen leicht ins Gegenteil. Es wurde Melancholie daraus, und sie vergaß ihren Selbstwert, verlor ihn oft sogar ganz."

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare