+
Die deutsche Schauspielerin Romy Schneider ("Sissy", "Das Mädchen und der Kommissar") im Jahr 1980.

"Sie hat mich verlassen. Sie war der Star."

Bruno Ganz erinnert sich an Affäre mit Romy Schneider

Gerüchte über eine Affäre von Romy Schneider mit dem Schauspielkollegen Bruno Ganz gab es seit langem - nun hat der 74-jährige Schweizer sie bestätigt.

"Ich glaube, unsere Geschichte hat ungefähr ein Jahr gedauert", sagte Ganz, der damals ein aufstrebender Theaterschauspieler war, der "Bild am Sonntag". "Es muss Anfang der 70er-Jahre gewesen sein: Romy war immer viel unterwegs, unsere Zeit spielte sich zwischen Hamburg, Berlin und Paris ab." Nach etwa einem Jahr habe Romy Schneider die Affäre telefonisch beendet: "Sie hat mich verlassen. Sie war der Star."

Der Schauspieler, der zum Zeitpunkt der Beziehung schon mit seiner Frau Sabine verheiratet war, erinnerte sich in dem Interview an die facettenreiche Persönlichkeit des Weltstars: "Romy war eine liebevolle, oft auch sehr fröhliche Person", sagte Ganz. "Allerdings kippten diese Phasen leicht ins Gegenteil. Es wurde Melancholie daraus, und sie vergaß ihren Selbstwert, verlor ihn oft sogar ganz."

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare