+

Bruno Jonas schwärmt von "fettiger Kindheit"

Berlin - Kabarettist Bruno Jonas blickt auf seine Kindheit in der Metzgerei seiner Familie mit einer Mischung aus Amüsement und Ekel zurück.

„Überall drohte das Fett. Jede Türklinke war fettig. Ich hatte eine ziemlich fettige Kindheit“, sagte der 60-jährige Münchner der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). Dennoch sei er recht froh, nicht in einem Beamten- oder Lehrerhaushalt aufgewachsen zu sein. „Grau ist alle Theorie, bei uns zu Hause war Praxis angesagt.“ So lernte Jonas schon früh, in der Metzgerei mit anzupacken. Heute esse er aber nur noch ganz wenig Fleisch, beteuerte der Kabarettist. „Ab und zu kann ich aber an einer Leberkäs-Semmel nicht vorbeigehen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Was ist dran an den Trennungsgerüchten um das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar? Ein zweideutiger Facebook-Post von Anna ließ die Fans bangen. Jetzt klärt Gerald auf.
Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Eigentlich wollte sich Lena Meyer-Landrut ja eine Auszeit gönnen.  Noch im November sagte ihre Tour ab und wollte sich zurückziehen. Nun meldete sie sich nun zurück. Und …
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu
Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen "Germany's next Topmodel". Experten sagen, die Kritik an der …
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu

Kommentare