+
Die Mutter von Popstar Bruno Mars ist völlig überraschend verstorben.

Bruno Mars trauert um seine Mutter

New York - Völlig überraschend ist die Mutter von Popstar Bruno Mars gestorben - mit gerade 55 Jahren.

Bernadette Hernandez sei am Samstag in einem Krankenhaus in Honolulu auf Hawaii einer Hirnblutung erlegen, meldete CNN am Montag.

Die von den Philippinen stammende Hernandez hatte, ebenso wie ihr Mann, einen prägenden Einfluss auf die Karriere des späteren Grammy-Gewinners. Der kleine Bruno, eigentlich Peter Hernandez, war schon als Kind mit der Band der Eltern aufgetreten und war als fünf Jahre alter Elvis-Imitator bekanntgeworden. Inzwischen hat der 27-Jährige fast zehn Millionen Alben und etwa 60 Millionen Singles verkauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare