Zimbabwe: Partei setzt Präsident Robert Mugabe ab

Zimbabwe: Partei setzt Präsident Robert Mugabe ab
+
Die Mutter von Popstar Bruno Mars ist völlig überraschend verstorben.

Bruno Mars trauert um seine Mutter

New York - Völlig überraschend ist die Mutter von Popstar Bruno Mars gestorben - mit gerade 55 Jahren.

Bernadette Hernandez sei am Samstag in einem Krankenhaus in Honolulu auf Hawaii einer Hirnblutung erlegen, meldete CNN am Montag.

Die von den Philippinen stammende Hernandez hatte, ebenso wie ihr Mann, einen prägenden Einfluss auf die Karriere des späteren Grammy-Gewinners. Der kleine Bruno, eigentlich Peter Hernandez, war schon als Kind mit der Band der Eltern aufgetreten und war als fünf Jahre alter Elvis-Imitator bekanntgeworden. Inzwischen hat der 27-Jährige fast zehn Millionen Alben und etwa 60 Millionen Singles verkauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare