+
Der kanadische Rocksänger Bryan Adams ist mit 51 Jahren erstmals Vater geworden.

Bryan Adams erstmals Vater geworden

Los Angeles - Der kanadische Rocksänger Bryan Adams ist mit 51 Jahren erstmals Vater geworden.

Im März hatte Adams via Twitter verkündet, dass seine Freundin und Assistentin Alicia Grimaldi schwanger ist. Am Donnerstag ließ er durch seinen Sprecher der US-Zeitschrift “People“ ausrichten: “Ich bin sehr stolz darauf, verkünden zu können, dass am 22. April Mirabella Bunny geboren wurde.“

Der in London lebende Sänger von Hits wie “Summer of '69“und “(Everything I do) I Do It For You“ lieferte gleich eine Erklärung für den ungewöhnlichen Zweitnamen mit. “Wie alle guten Osterhasen kam sie am Osterfreitag an“, sagte Adams. “Bunny“ ist das englische Wort für einen kleinen Hasen. Der Grammy-Preisträger engagiert sich auch als Fotograf und mit seiner gemeinnützigen Stiftung, die von Grimaldi in den letzten Jahren mit aufgebaut wurde. Der Sänger, der von seiner laufenden Welttour eine kurze Auszeit genommen hat, will ab Juni wieder auf der Bühne stehen.

Grammy-Verleihung 2011: Die besten Fotos der Show

Grammy-Verleihung: Die besten Fotos der Show

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Japan gibt Hochzeitstermin für Prinzessin Mako bekannt
Die Enkeltochter von Kaiser Akihito will den Bürgerlichen Komuro heiraten - und wird damit zu einer Privatperson. Das verlangt das kaiserliche Gesetz von Frauen. Chancen …
Japan gibt Hochzeitstermin für Prinzessin Mako bekannt
Ulrich Tukur will zurück nach Deutschland ziehen
Der Schauspieler, Musiker und Schriftsteller lebt seit 20 Jahren in Italien. Jetzt sucht der 60-Jährige noch einmal eine Veränderung, bevor ihm dafür die Kraft ausgeht.
Ulrich Tukur will zurück nach Deutschland ziehen
Kanadischer Smoking: Von oben bis unten in Jeans gekleidet
Komplett in Jeans gekleidet - das nennt man in der Mode mit Augenzwinkern den kanadischen Smoking. Dieser liegt nun im Trend. Eine Modeexpertin gibt Tipps zur stilvollen …
Kanadischer Smoking: Von oben bis unten in Jeans gekleidet
Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt
John Lennon ist ein Mythos der Musikgeschichte. Seine Ermordung 1980 stürzte viele Fans in Trauer. Diebe wollten sich diese Verehrung zunutze machen. Überraschend stieß …
Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt

Kommentare