Buchmacher bietet Papst-Wetten an

- Dublin/London - Warum soll man immer nur auf Pferde wetten und nicht auch mal auf Päpste, dachte sich der größte irische Buchmacher Paddy Power. Ergebnis: Auf seiner Website kann man jetzt Geld darauf setzen, wer der nächste Papst wird, wie lange das Konklave zu seiner Wahl dauert und welchen Namen er sich geben wird.

Gut im Rennen liegen zurzeit die Namen Benedikt, Johannes Paul und Pius. Richtig viel Geld kann verdienen, wer auf Sixtus setzt und dann Recht behält. Die Kardinäle, die als Papst in Frage kommen, werden wie Fußballspieler mit ihrer Nationalität aufgeführt: "Joseph Ratzinger (Germany)". Derzeitiger Favorit ist der Franzose Jean-Marie Lustiger (78). <P>www.paddypower.com/bet</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sting nervös vor Geburtstagskonzert für Queen
Der britische Musiker Sting ist große Auftritte gewohnt. Aber auch er hat vor dem anstehenden Geburtstagskonzert für Queen Elizabeth II. etwas Lampenfieber. Sorgen …
Sting nervös vor Geburtstagskonzert für Queen
Spardruck bei ARD verunsichert freie Mitarbeiter
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat Angebote im Fernsehen, Radio und Internet. Muss das Programm künftig eingeschränkt werden? Eine große Gruppe unter den …
Spardruck bei ARD verunsichert freie Mitarbeiter
Queen Elizabeth II. feiert 92. Geburtstag mit Konzertbesuch
Was machen Königinen an ihrem Geburtstag? Queen Elizabeth II. geht am Abend auf ein Konzert - mit 92. Dort erwarten sie jede Menge Stars. Der britische Musiker Sting ist …
Queen Elizabeth II. feiert 92. Geburtstag mit Konzertbesuch
Vanessa Mai begeistert Fans mit Tanzeinlagen
Vanessa Mai hat ihre "Regenbogen Live 2018"-Tour begonnen und begeistert ihre Fans mit einer aufwendigen Show. Der Shootingstar der deutschen Schlagerszene gibt auch …
Vanessa Mai begeistert Fans mit Tanzeinlagen

Kommentare