+
Maren Gilzer

Buchstabenfee Maren Gilzer tanzt jetzt auch Ballett

Dresden - Die einstige „Glücksrad“-Buchstabenfee Maren Gilzer spielt nun Theater und wird dabei auch Ballett tanzen.

Für das Stück „Schwanensee in Stützstrümpfen“ an der Dresdner Comödie zieht die Schauspielerin („In aller Freundschaft“) die Ballettschühchen an. Das teilte die private Boulevardbühne am Freitag mit. „Als Kind wollte ich immer zum Ballettunterricht, aber meine Oma meinte, ich sei zu sensibel dafür und der Unterricht wäre zu streng für mich“, erzählte die Schauspielerin und Moderatorin vor der Premiere am 15. August. Gilzer spielt die Schuhverkäuferin Hanna. Sie und ihre Kolleginnen versuchen, mit der Aufführung des Klassikers „Schwanensee“ den Räumungsverkauf eines insolventen Schuhgeschäftes anzukurbeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare