+
Bud Spencer kommt wieder nach Schwäbisch-Gmünd

Zur 850-Jahr-Feier in Schwäbisch Gmünd

Bud Spencer kommt zum Stadt-Geburtstag

Schwäbisch Gmünd - Der Schauspieler Bud Spencer kommt erneut nach Baden-Württemberg: Zur 850-Jahr-Feier von Schwäbisch Gmünd am 3. Juli wird der 82-jährige Italiener im Remstal erwartet.

Das bestätigte eine Sprecherin der Stadt am Freitag. Spencer werde Autogramme geben und sich die Staufersaga - ein Historienspiel - anschauen.

Der Schauspieler war zuletzt im Dezember vergangenen Jahres nach Schwäbisch Gmünd gekommen, als das örtliche Freibad in „Bud-Spencer-Bad“ umbenannt wurde. Vor knapp 60 Jahren hatte er als Leistungssportler an Schwimmwettkämpfen in Schwäbisch Gmünd teilgenommen. Eine Initiative im sozialen Netzwerk Facebook hatte ursprünglich angeregt, einen Tunnel nach dem Schauspieler zu benennen, was die Stadt aber ablehnte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare