+
Bud Spencer.

Deutschlandreise abgesagt

Schauspieler Bud Spencer im Krankenhaus

Berlin/Rom - Schauspieler Bud Spencer (84) liegt in Rom im Krankenhaus. Seine Buchtour durch mehrere deutsche Städte sagte er ab.

„Es ist aber nichts Lebensbedrohliches“, sagte eine Sprecherin des Verlags Schwarzkopf & Schwarzkopf am Freitag in Berlin. Sie bestätigte damit Informationen von „Bild.de“. Die Ärzte hätten ihm die Reise untersagt, mehrere Untersuchungen seien nötig. Spencer („Vier Fäuste für ein Halleluja“) hatte kommende Woche seine Autobiografie in Tuttlingen, Mannheim, Bamberg und Schwabach vorstellen wollen. „Wir hoffen, dass wir im Herbst eine Ersatztour auf die Beine stellen können“, sagte die Sprecherin.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare