+
Bud Spencer ist seit 1960 mit seiner Frau Maria verheiratet. Foto: Jan-Philipp Strobel

Bud Spencer: Nur wer Liebe gibt, bekommt Liebe zurück

Hamburg (dpa) - Für Schauspiel-Legende Bud Spencer (85) ist es keineswegs selbstverständlich, geliebt zu werden. "Wenn du geliebt werden willst, dann musst du selbst erst einmal lieben", sagte er im Interview mit dem Magazin "Nido".

Der gebürtige Neapolitaner, mit bürgerlichem Namen Carlo Pedersoli, hatte 1960 seine Frau Maria geheiratet, mit der er bis heute zusammen ist. Für ihn sei die Familie das Wichtigste im Leben. Erst wenn ein Mann eine Familie gründe, werde er vom Jungen zum Mann, erzählte Spencer ("Vier Fäuste für ein Halleluja"), der selbst Vater ist. "Das ist vielleicht der wichtigste Abschnitt im Leben eines Mannes."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi mit Panne beim Dessous-Kauf: „Alles transparent“
Köln - In der letzten Ausgabe von „Promi Shopping Queen“ war Sarah Lombardi auf der Suche nach sexy Unterwäsche. Dies gestaltete sich allerdings doch schwieriger als …
Sarah Lombardi mit Panne beim Dessous-Kauf: „Alles transparent“
Megasexy! Cathy Hummels zeigt sich mit prallem Dekolleté am Pool
So freizügig haben wir Spielerfrau Cathy Hummels (29) noch nicht gesehen! Die Frau von Bayern-Spieler Mats Hummels (28) posiert im engen Bikini am Pool.
Megasexy! Cathy Hummels zeigt sich mit prallem Dekolleté am Pool
Fans geschockt! Hat Bibis Freund Julian eine Neue?
Wer ist die Frau an Julians Seite? Das dachten sich einige Fans als sie den neusten Schnappschuss von Bibi Heinickes Freund sahen. 
Fans geschockt! Hat Bibis Freund Julian eine Neue?
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. Der DFB will den Eklat analysieren. Die Sängerin selbst gibt sich locker - den Auftritt hat sie …
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt

Kommentare