+
Ärzte und Feuerwehr helfen den Verletzten nach dem Bühnenzusammenbruch beim Ottawa Bluesfest.

Bühne bricht bei "Cheap Trick"-Konzert zusammen

Toronto - Schock für die Band “Cheap Trick“ beim Bluesfest in Ottawa: Wegen eines schweren Unwetters brach die Bühne während eines Konzerts unter den Musikern zusammen.

Die Band, die für Hits wie “Surrender“ und “I want you to want me“ bekannt ist, konnte sich von der Bühne retten, fünf andere Personen wurden jedoch verletzt. Tausende Fans liefen in Panik davon, um sich in Sicherheit zu bringen. Die Band erklärte auf ihrer Facebook-Seite, dass es allen Mitgliedern gut ginge. Innerhalb von Minuten, nachdem der Sturm vorübergezogen war, wurden auch Videos auf Youtube gepostet, die die zerstörte Bühne zeigten. Das zwölftägige Ottawa Bluesfest ist eines der größten Musikfestivals Nordamerikas.

Sehen Sie hier das Video zum Zusammenbruch der Bühne

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare