+
Ärzte und Feuerwehr helfen den Verletzten nach dem Bühnenzusammenbruch beim Ottawa Bluesfest.

Bühne bricht bei "Cheap Trick"-Konzert zusammen

Toronto - Schock für die Band “Cheap Trick“ beim Bluesfest in Ottawa: Wegen eines schweren Unwetters brach die Bühne während eines Konzerts unter den Musikern zusammen.

Die Band, die für Hits wie “Surrender“ und “I want you to want me“ bekannt ist, konnte sich von der Bühne retten, fünf andere Personen wurden jedoch verletzt. Tausende Fans liefen in Panik davon, um sich in Sicherheit zu bringen. Die Band erklärte auf ihrer Facebook-Seite, dass es allen Mitgliedern gut ginge. Innerhalb von Minuten, nachdem der Sturm vorübergezogen war, wurden auch Videos auf Youtube gepostet, die die zerstörte Bühne zeigten. Das zwölftägige Ottawa Bluesfest ist eines der größten Musikfestivals Nordamerikas.

Sehen Sie hier das Video zum Zusammenbruch der Bühne

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare