+
Bülent Ceylan.

"Alter Vadder"

Bülent Ceylan sieht bei Integration noch viele Probleme

Mannheim - Der Komiker Bülent Ceylan (40) betrachtet das Flüchtlingsthema mit gemischten Gefühlen. Bei der Integration sehe er „ein großes Problem auf uns zukommen“, sagte der Deutsch-Türke dem „Mannheimer Morgen“.

„Dabei haben wir noch nicht mal alle richtig integriert, die schon lange da sind. Wenn ich da manchen sehe, denke ich nur „Alter Vadder!““ In seinen Augen gebe es jedoch auch Deutsche, „die nicht wirklich in der Gesellschaft verankert sind“.

Mit Blick auf die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel (CDU) sagte Ceylan, „als Mensch“ habe die Kanzlerin richtig gehandelt: „(...) moralisch-menschlich kann man doch gar nicht anders handeln, wenn man Kinder heulend in der Kälte stehen sieht oder sogar kurz vorm Verhungern.“ Merkels große Aufgabe sei es jetzt, eine europäische Lösung zu finden. „Außerdem - und das ist auch ganz wichtig - darf man diejenigen nicht vergessen, denen es in Deutschland bisher schon schlecht ging“, ergänzte der Comedian und Kabarettist.

Ceylan geht in diesem Jahr mit „Kronk“ auf Tour. Dieses neue Programm falle schärfer aus als der Vorgänger „Haardrock“, sagte der Mannheimer. „Ich werde ja auch manchmal gefragt: „Bist du Türke oder Flüchtling?“ Darauf sage ich nur: „Ich bin Monnemer, du Depp!““

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare