+
Brauchen vielleicht bald neue Bodyguards: Tom Brady und Gisele Bündchen.

Gisele Bündchens Bodyguards vor Gericht

Costa Rica - Während der Hochzeit von Supermodel Gisele Bündchen und US-Footballstar Tom Brady haben ihre Bodyguards auf Paparazzi geschossen. Drei der Sicherheitsmänner stehen jetzt vor Gericht.

Müssen US-Footballstar Tom Brady und seine Frau, Supermodel Gisele Bündchen, sich jetzt nach neuen Beschützern umsehen? Drei ihrer Bodyguards stehen vor Gericht, weil sie bei ihrer Hochzeit auf Fotografen geschossen haben sollen.

Das Paar hatte 2009 in Costa Rica geheiratet und war an seinem großen Tag besonders auf Sicherheit und Privatsphäre bedacht. Zwei Fotografen hatten allerdings unerlaubt Fotos von dem Event gemacht. Der Fall beschäftigt in Costa Rica die Gerichte, nachdem ein Richter in New York den Fall abgelehnt hatte, da zu dem Zeitpunkt keiner der Beteiligten in New York gelebt hat.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Schlager-Star Helene Fischer macht immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf sich aufmerksam. Nun gab die Sängerin intime Einblicke.
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Kommentare