+
Dieser Haarbüschel war einem Sammler mehr als 10.000 Euro wert

Ein Büschel Elvis-Haare für 15.000 Dollar verkauft

Chicago - Ein unbekannter Elvis-Verehrer hat auf einer Auktion in Chicago 15.000 Euro - etwa 10.100 Euro - für ein ganz besonderes Büschel Haare des “King of Rock'n'Roll“ ausgegeben.

Die Haare sollen Elvis Presley 1958 beim Eintritt in die Armee abgeschnitten worden sein. Einen noch höheren Preis erzielte am Sonntag in Chicago ein Hemd, das Presley gehört haben soll - das Kleidungsstück war einem Liebhaber 52.000 Dollar (35.000 Euro) wert, wie die Zeitung “Chicago Tribune“ berichtete.

Sie haben die Haare föhn!

Sie haben die Haare föhn!

Insgesamt kamen am Sonntag rund 200 Elvis-Andenken bei Leslie Hindman Auctioneers unter den Hammer, darunter auch Fotos vom Empfang Presleys bei seiner Hochzeit im Jahr 1967, Weihnachtskarten und Schallplatten. Alle Stücke stammen aus dem Nachlass des Elvis-Freunds Gary Pepper, der bis zu seinem Tod im Jahr 1980 einen Fan-Club betrieb.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare