+
Dieser Haarbüschel war einem Sammler mehr als 10.000 Euro wert

Ein Büschel Elvis-Haare für 15.000 Dollar verkauft

Chicago - Ein unbekannter Elvis-Verehrer hat auf einer Auktion in Chicago 15.000 Euro - etwa 10.100 Euro - für ein ganz besonderes Büschel Haare des “King of Rock'n'Roll“ ausgegeben.

Die Haare sollen Elvis Presley 1958 beim Eintritt in die Armee abgeschnitten worden sein. Einen noch höheren Preis erzielte am Sonntag in Chicago ein Hemd, das Presley gehört haben soll - das Kleidungsstück war einem Liebhaber 52.000 Dollar (35.000 Euro) wert, wie die Zeitung “Chicago Tribune“ berichtete.

Sie haben die Haare föhn!

Sie haben die Haare föhn!

Insgesamt kamen am Sonntag rund 200 Elvis-Andenken bei Leslie Hindman Auctioneers unter den Hammer, darunter auch Fotos vom Empfang Presleys bei seiner Hochzeit im Jahr 1967, Weihnachtskarten und Schallplatten. Alle Stücke stammen aus dem Nachlass des Elvis-Freunds Gary Pepper, der bis zu seinem Tod im Jahr 1980 einen Fan-Club betrieb.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare