+
Sandra Bullock

Bullock entdeckt die Kämpferin in sich

Berlin -  Hollywood-Star Sandra Bullock hat nach der Trennung von ihrem Ehemann die “Kämpferin“ in sich entdeckt.

Der “Berliner Morgenpost“ (Freitagausgabe) sagte sie: “Ob nun im Privaten oder im Beruf, ich habe früher wohl zu oft und zu schnell aufgegeben. Das wird mir sicher nicht wieder passieren.“ Manchmal würden “solche heftigen Einschnitte ins Leben“ gut tun.

Die Oscar-Preisträgerin ist am (heutigen) Freitag in dem Film “Extrem laut und unglaublich nah“ auf der Berlinale zu sehen, der vom Trauma des 11. Septembers handelt. Bullock selbst war an diesem Tag in der Nähe der Twin Towers, weil sie mit ihrer kleinen Schwester und ihrem damaligen Mann den Geburtstag ihres Schwagers feiern wollte und sah, wie die Flugzeuge in die Türme flogen.

dapd

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes-Liste

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes-Liste

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert

Kommentare