+
Jesse James will Tätowierkünstlerin Kat von D noch im Sommer heiraten.

Bullocks Ex will wieder heiraten

Los Angeles - Ein knappes Jahr ist vergangen seit der Schlammschlacht um die Scheidung von Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock. Nun will Ex-Mann Jesse James erneut heiraten.

Rund ein Jahr nach der Scheidung von Hollywoodstar Sandra Bullock will Jesse James (42) wieder heiraten. Die Hochzeit mit der Tätowierkünstlerin Kat von D (29) soll noch in diesem Sommer stattfinden, teilte der prominente Motorradmechaniker der US-Zeitschrift “People“ am Donnerstag mit. “Dieser Tag kann nicht schnell genug kommen“, sagte er. Zu Gerüchten, die Beziehung stehe vor dem Aus, sagte er: “Das ist absolut nicht wahr.“ Das Paar hatte sich nach halbjähriger Bekanntschaft im Januar verlobt.

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Im April vorigen Jahres reichte Bullock die Scheidung ein, nachdem Berichte über zahlreiche Affären ihres Mannes ans Licht gekommen waren. Nach fünfjähriger Ehe wurde die Scheidung dann im Juni 2010 amtlich.

Bullock und James hatten noch zu Jahresbeginn 2010 einen kleinen Jungen adoptiert. Bullock (46) zieht Söhnchen Louis nun allein im texanischen Austin auf. James lebt mit drei Kindern aus einer früheren Beziehung ebenfalls bei Austin. Seine Freundin Kat von D verbringt die meiste Zeit in Los Angeles, wo sie in einer TV-Reality-Show auftritt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweighöfer machte Therapie gegen Flugangst
Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein, für Matthias Schweighöfer aber war das Fliegen immer eine Tortur. Das aber hat der Schauspieler in den Griff bekommen - …
Schweighöfer machte Therapie gegen Flugangst
Kiefer Sutherland fiebert der Fußball-WM entgegen
Mit American Football kann Kiefer Sutherland nichts anfangen. Sein Herz schlägt für den klassischen Fußball. Ein Fest ist für ihn jedes Mal die Weltmeisterschaft. Einer …
Kiefer Sutherland fiebert der Fußball-WM entgegen
So inszenieren die Promi-Frauen ihren Urlaub auf Instagram 
Es sieht nach Urlaubsschnappschüssen aus. In Wahrheit rackern sich die Promi-Frauen aber für uns ab, um ihren Urlaub zu inszenieren. Man möchte ihnen zurufen: Hey, …
So inszenieren die Promi-Frauen ihren Urlaub auf Instagram 
Freeman möchte nicht mit Weinstein gleichgesetzt werden
Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Harvey Weinstein brachten die #MeToo-Debatte ins Rollen. Inzwischen ist der Hollywood-Mogul angeklagt. Auch gegen Oscar-Preisträger …
Freeman möchte nicht mit Weinstein gleichgesetzt werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.